Workshop im Rahmen der „Themenwoche Digitalisierung“ der WFL

Die Wirtschaftsförderung Herzogtum Lauenburg WFL hat am 13. September 2018 einen Workshop im Rahmen der Aktivitäten zur Themenwoche Digitalisierung veranstaltet. Unter dem Titel „Herausforderungen des digitalen Wandels – Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen“ waren Unternehmen in das Geesthachter Innovations- und Technologiezentrum eingeladen, sich in Vorträgen und Workshops mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Ich durfte einen Workshop mit dem Titel „Digitalisierung erfordert anderes Denken – Von Offenheit und Ideen und warum es kein einfaches Patentrezept gibt“ halten.
Die eine Stunde war knapp bemessen und ich konnte hoffentlich einige Informationen zur Digitalisierung und Design Thinking als eine mögliche Methode „anders“ zu denken vorstellen. Bei einer gemeinsamen Empathieübung konnten die Teilnehmer einen ersten Eindruck gewinnen.

Und ja, ich bin in einem Workshop zur Digitalisierung völlig analog unterwegs und arbeite mit Flipchart, PostIts, Stiften und Papier.
Laden Sie die Flipcharts zum Workshop als PDF herunter.

Hier gibt es noch eine Rückschau der WFL zur Veranstaltung.